Hautpflege-Kosmetik-Logo
Design

Verbinden Sie - nach einer fachlichen und ausführlichen Beratung - die Behandlung im Studio mit einer gesunden bionomen Hautpflege zu Hause zu einer perfekten Einheit. Dann erreichen Sie für Ihre Haut das optimale Resultat.

DVEE Logo

Elektroepilation / Nadelepilation

Die sichere Methode für die permanente Haarentfernung

Die Elektroepilation, auch Nadelepilation genannt, garantiert einen Erfolg bei der Haarentfernung für immer und trägt als einzige Haarentfernungsmethode die Bezeichnung „permanent“. Nicht zu verwechseln mit „dauerhafter Haarentfernung“. Dauerhafte Methoden bezeichnet man die Entfernungen lediglich für eine bestimmte Dauer.

Die Elektroepilation kann unabhängig von Haarfarbe, Hautfarbe, Geschlecht sowohl im Gesicht, als auch am Körper durchgeführt werden. Auch an tätowierter und gebräunter Haut kann die Elektroepilation ohne Probleme angewandt werden. Auch große Körperbereiche wie Rücken, Brust, Bauch oder Beine erleben mit etwas Geduld die Haarfreiheit.

Wie funktioniert die Methode?

Eine feine, sterile Sonde wird in den Haarkanal/Haarfollikel eingeführt. Auf die Sonde wird exakt dosierter sehr schneller Strom-Impuls appliziert. Die Haarwurzel wird zerstört. Im zerstörten Follikel kann kein Haar mehr nachwachsen. Wir behandeln nur die Follikel, wo sichtbar ein Haar wächst. Die ruhenden Follikel aus der Ruhephase behandeln wir in den weiteren Sitzungen. Mit jeder Sitzung reduziert sich die Dichte der Behaarung und somit auch die Dauer der einzelnen Sitzungen bis die komplette Haarfreiheit oder in einzelnen Fällen eine gewünschte Ausdünnung der Haare (z.B. männliche Brust/Bauch...) erreicht ist. Die Entscheidung liegt beim Kunden, ob komplett haarfreie Behandlungsregion, reduzierte ausgedünnte Behaarung oder kontrollierte Korrektur der Haarlinie (Augenbrauen, Haaransatz, Bartkontur, Bikinizone...) erzielt werden sollen.

Wie lange läuft die Behandlung?

Um alle Wachstumsphasen der Haare zu erwischen, sollen die Epilationssitzungen in einem Zeitraum von 1-1,5 Jahren in bestimmten Abständen stattfinden. In einzelnen Fällen kann die Behandlung bis zu 2 Jahren dauern. Die genannten Zeiten können bei hormonellen Störungen und bei Einnahme der Medikamente, die das Haarwachstum stimulieren, abweichen. Nähere Informationen im Beratungsgespräch.

Ist die Methode neu?

Die Elektroepilation wird seit über 140 Jahren praktiziert. Ein erprobtes Verfahren! Sicher und effektiv.

Ist Elektroepilation mit Laser/ IPL vergleichbar?

Nein, die Elektroepilation hat nichts mit Lichtepilation zu tun. Die Methoden sind grundlegend verschieden. Bei der Elektroepilation appliziert man exakt dosierten Strom-Impuls nur auf die Haarwurzel im Haarfollikel. Anders bei den Lichtenthaarungsmethoden, da zerstreut das Handstück des Gerätes die Lichtimpulse nicht nur auf die unerwünschten Haarfollikel, sondern auch auf Haut/Gewebe/Blutgefäße/Drüsen. Die Spätfolgen daraus sind noch nicht genau erforscht.

Ist die Elektroepilation schmerzhaft? Sind auch lange Sitzungen möglich?

Da das Schmerzempfinden der Menschen sehr unterschiedlich ist, kann man die Frage nicht pauschal beantworten. Es ist keine Entspannungsbehandlung, aber aushaltbar. Wenn der Kunde/die Kundin unempfindlich ist, sind bei mir im Institut auch lange Sitzungen bei großen/dichten Körperbereichen möglich.

Was kostet die Behandlung?

Die Kosten setzen sich aus der Behandlungszeit zusammen. Dauer, Anzahl und Häufigkeit der Epilationssitzungen sind von folgenden Faktoren abhängig: Gesicht oder Körper, Fläche, Dichte, bisher angewandte Enthaarungsmethoden, Schmerzempfinden des Kunden.

Die Behandlungskosten richten sich nach Ihrer individuellen Behaarungssituation und setzen sich aus der Behandlungszeit zusammen. Dabei sind die Fläche und die Dichte der Behaarung entscheidend.

Standards für Behandlungszeiten mit der Elektroepilation:

  • Für ein haarfreies Ergebnis beider Achseln oder der Bikinizone werden zwischen 6 und 12 Stunden benötigt.
  • Der Zeitaufwand für den Intimbereich beträgt zwischen 10 und 35 Stunden, bei extrem starkem Haarwuchs auch etwas mehr.
  • Die Behandlung eines männlichen Vollbarts beansprucht zwischen 30 und 90 Stunden, in Abhängigkeit der Haardichte.
  • Bei größeren Flächen, wei z.B. Rücken, Brust, Bauch, Beine entscheidet das gewünschte Endergebnis über die Dauer.
  • In einer Stunde können bei größeren Flächen bis zu 1000 Haare entfernt werden.

Die Voraussetzung für die Elektroepilation ist ein ausführliches Beratungsgespräch:

  • Beratungsgespräch mit Anamnese (ca. 1 Stunde)
  • Probebehandlung (ca. 15 Minuten)
45,-   

Die Kosten pro Behandlung sind abhängig von der vereinbarten Behandlungsdauer und werden minutengenau abgerechnet.

Minutenpreis 1,70
das entspricht dem Stundenpreis von 102,-   

Bei wenig Behaarung und Behandlungsdauer unter 20 Minuten wird ein Basispreis von 35,- berechnet.

Hier zeige ich Ihnen eine Zusammenfassung wie eine Elektroepilation-Behandlung an den durchschnittlich behaarten Achseln aussieht.

Garantierte Haarfreiheit ohne wenn und aber!

  • Beratungstermin mit Probebehandlung
  • erste Behandlung beide Achseln ca. 3,5 Stunden (+/-)
  • drei Monate Pause/ Entwicklung der nächsten Wachstumsphase der Haare
  • zweite Behandlung beide Achseln ca. 2 Stunden (+/-)
  • drei Monate Pause
  • dritte Behandlung beide Achseln ca. 1 Stunde (+/-)
  • drei Monate Pause
  • vierte Behandlung beide Achseln ca. 0,5 Stunde (+/-)
  • drei Monate Pause
  • fünfte Behandlung wenige Minuten

  • geplante Zusammenarbeit: ca. 1,5 Jahre
  • Anzahl der Behandlungen: 5 im Abstand von 3 bis 4 Monaten
  • Behandlungszeit: ca. 7 Stunden
  • Behandlungskosten für beide Achseln: ca. 700 €

Ergebnis: für immer haarfreie Achseln!

Eine Achselbehandlung kann unter der Berücksichtigung der Haardichte zwischen 6 und 12 Behandlungsstunden variieren.